////// Präventionsangebote in Potsdam und Umgebung
Alle Artikel von STIBB e.V.:

Videofilm: „Gib nicht auf“

Jule Computer

Ein präventives Schattentheaterstück gegen Missbrauch für Kinder von 8-12 Jahren in Schule, Hort und Kinderclub. Jule hat ein Problem mit dem neuen Freund ihrer Mutter, der sie belästigt. Max ist ein toller Fußballspieler, doch sein Freund Lukas merkt, dass ihn etwas bedrückt und keiner sonst erkennt, dass sich Andi ein Freund der Familie, komisch verhält.

Wir zeigen den Videofilm, um Mädchen und Jungen dabei zu helfen, die Tricks der Täter zu erkennen und den Kindern in Krisensituationen Mut zu machen, damit sie handeln können und Erwachsene um Hilfe bitten.

Zielgruppen
Kinder, Jugendliche und Eltern

Umfang/Zeit
1 Zeitstunde pro Schulklasse

Referenten/Dozenten (Qualifikation)
Fachkräfte Prävention/Kinderschutz/Intervention/Beratung/
Opferhilfe

Zielgebiet
Brandenburg, Berlin

Gruppengröße
für max. 25 Personen

Voraussetzungen
sehr großer Raum für die Ausstellung oder normaler
Klassenraum (kleine Fassung)

Kosten
abhängig vom Umfang,
nach Vereinbarung

Anbieter
STIBB e.V.

Wanderausstellung gegen sexuelle Gewalt an Kindern

 

Die Ausstellung informiert über Täterstrategien bei
sexueller Gewalt sowie über Schutz- und Hilfemöglichkeiten.
In großer und kleiner Fassung der Ausstellung mit
begleiteten Führungen.

Zielgruppen
Kinder, Eltern oder Fachkräfte

Umfang/Zeit
1 Zeitstunde pro Schulklasse, bei Eltern/Fachkräften auch
umfangreichere Variante als Weiterbildung

Referenten/Dozenten (Qualifikation)
Fachkräfte Prävention/Kinderschutz/Intervention/Beratung/
Opferhilfe

Zielgebiet
Potsdam, Potsdam-Mittelmark u. a. /Brandenburg

Gruppengröße
interaktiv für max. 25 Personen oder in Vortragsform
bis ca. 100 Personen

Voraussetzungen
sehr großer Raum für die Ausstellung oder normaler
Klassenraum (kleine Fassung)

Kosten
abhängig vom Umfang,
nach Vereinbarung

Anbieter
STIBB e. V.

Prävention gegen sexuelle Gewalt


Variable bedarfsorientierte Angebote (bspw. Selbstbehauptung,
sicherer Schulweg, neue Medien und sexuelle Gewalt; Bezug zu aktuellen Anlässen ist möglich)

Zielgruppen
spezifische Fassung für Kinder ab Vorschulalter, Jugendliche,
Eltern oder Fachkräfte

Umfang/Zeit
variabel

Referenten/Dozenten (Qualifikation)
1 oder 2 Fachkräfte Gewaltprävention/Intervention/Beratung/
Opferhilfe

Zielgebiet
Potsdam, Potsdam-Mittelmark/Brandenburg

Gruppengröße
Trainings nicht über 25 Personen / nach Bedarf

Voraussetzungen
ein großer Raum

Kosten
nach Vereinbarung

Anbieter
STIBB e. V.

Grenzwahrnehmung, Grenzsetzung, Fairplay statt Machtspiel


Gegen Gewaltgefährdung Live, per Handy und im Netz.
2–3 Trainings á 1–2 Schulstunden; mehrere Module mit
Modellszenenarbeit und Verhaltensexperimenten

Zielgruppen
Schulklassen aller Altersstufen, altersspezifischer Zuschnitt
(bei Klassen 7– 9 auch geschlechtsspezifisch)

Umfang/Zeit
variabel 2–3 Termine

Referenten/Dozenten (Qualifikation)
1 oder 2 Fachkräfte Gewaltprävention/Intervention

Zielgebiet
Potsdam, Potsdam-Mittelmark / Brandenburg

Gruppengröße
Klassengröße; auch Gruppen (geschlechtsspezifisch)

Voraussetzungen
Klassenlehrkraft dabei,
1 großer Raum mit Stühlen

Kosten
nach Vereinbarung

Anbieter
STIBB e. V.