////// Präventionsangebote in Potsdam und Umgebung

Social Communities

Jugendliche kommunizieren über Soziale Netzwerke als Teil ihres Identitätsmanagements und zur Beziehungspflege.
Worauf es dabei ankommt ist, wo, wie und in welchem Ausmaß sie sich im Netz aufhalten. Denn im Social Web ist man nicht nur Empfänger, sondern auch Sender von Informationen und Inhalten. In diesem Workshop geht es um die Selbstdarstellung der Jugendlichen im Internet. Sensibilisierung zum Thema Kommunikation in Sozialen Netzwerken
(facebook, whats app etc.), Datenschutz, Rechte, Sucht und Mobbing

Ablauf


  • Vorstellungsrunde
  • Kleingruppenarbeit „Mein Profil“ – spielpädagogischer Ansatz
  • Gruppendiskussion zum Themen „Privatsphäre in Sozialen Netzwerken“ sowie „Bilder und Daten im Web“

 

Zielgruppen
SchülerInnen 6./7./8. Klasse

Umfang/Zeit
3–4 Schulstunden
Referenten/Dozenten (Qualifikation)
2 Medienpädagog*innen (w/m paritätisch)

Zielgebiet
Potsdam, Potsdam-Mittelmark, Havelland, Oberhavel

Gruppengröße
Schulklasse (20–25 SchülerInnen)

Voraussetzungen
Klassenlehrkraft dabei,
Raum in der Schule, ggf. Beamer oder  digitales Whiteboard

Kosten
zusammen mit einem Elternabend  520,– €

Anbieter
Medienwerkstatt Potsdam



am 09.12.2011 um 14:16
Tags: / /

Dein Kommentar bitte...